Wirkungsvolles Stressmanagement. Ansprechend und nachhaltig vermittelt.

Dies ist das Ziel von Business Yoga und eine Stärke von yogabiz – yoga business partner.

yogabiz ist eine Kooperation selbständiger Business-Yogalehrenden im süddeutschen Raum. Als Experten für ganzheitliches Stressmanagement unterstützen wir Unternehmen beim Aufbau wichtiger Gesundheitsressourcen für das moderne Arbeitsleben. Hierfür bieten wir auch Aus- und Weiterbildungen für Yogalehrende an.

Yoga für Unternehmen

Yoga für Unternehmen

Maßgeschneiderte Kurse, Workshops und Seminare sowie Tagungsbegleitung und Einzelcoaching. Diese Angebote dienen einer wirksamen Stressprävention im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Sie basieren methodisch auf Hatha Yoga.

Business-Yogalehrer-Weiterbildung

Weiterbildung für Yogalehrende

Zur fachlichen Qualifikation und Weiterbildung von Yogalehrenden bieten wir seit 2008 die zertifizierte Bausteinausbildung “Business Yogalehrer/in (BYV)” an. Kooperationspartner ist Yoga Vidya – eine der größten Yoga Organisationen Europas.

Im IT-Bereich ist ständige Konzentration gefordert bei meist sitzender Tätigkeit. Mit Yoga-Kursen bieten wir unseren MitarbeiterInnen geeignete Techniken an, um Stress zu bewältigen und den Körper bewusst wahrzunehmen.

Andrea Stellwag

ConSol Consulting & Solutions Software GmbH

Durch die Bausteinausbldung habe ich gelernt, klassische Yogaübungen für den besonderen Bedarf in der Arbeitswelt anzupassen und mein Business Yoga Konzept authentisch und überzeugend zu präsentieren.

Dr. med. Jasmina Koncar-Zeh

YogaCom Leipzig

Bausteinausbildung Business Yogalehrer/in (BYV)

Die zertifizierte Bausteinausbildung “Business Yogalehrer/in (BYV)” findet in Kooperation mit dem Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen (BYV) statt. Sie umfasst mind. 550 Unterrichtseinheiten (UE) und ist von der zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) als Anbieterqualifikation für Präventionskurse anerkannt. Teilnehmen können Yogalehrer/innen aller Traditionen mit einer Grundausbildung von mind. 400 UE. Die einzelnen Bausteine können mit Ausnahme des Abschlusswochenendes auch als Weiterbildungsseminare besucht werden. Mehr >